Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt

Thomas Carlyle


Sonntag, 30. Juni 2013

Sonntag mit deutscher Marschmusik

Beginnen wir mit der Parade der Wehrmacht in Berlin vom 27.07.1940.
Gespielt werden:  
0:00-1:36 Preußens Gloria
1:37-4:06 Der Königgrätzer
4:07-6:02 Bayerischer Defiliermarsch 
6:03-8:13 Parademarsch der 18er Husaren 
Das Stabsmusikkorps der Bundeswehr Leitung: Gerhard Scholz 1969
Hinterlegt ist das Ganze mit Orignalaufnahmen der Parade von 1940!
... und dann achtet auch mal auf die ganzen unglücklichen Menschen, die Verbrecher und Mörder, die da in Berlin auf den Strassen waren ...



Für diejenigen, die auf den Geschmack gekommen sind folgt nun noch fast eine ganze Stunde mit der deutschen Marschmusik.
Dass jedoch ein Video mit unserer deutschen Marschmusik auf "YouTube" für unser Land nicht erreichbar ist, das ist an Frechheit kaum noch zu übertreffen!
 Aus diesem Grunde steht hier eben nun auch etwas in auswärtiger Sprache, was ich leider nicht ändern kann, aber es geht ja um die Musike!!!

Gespielt werden:
1 Ein Heller und ein Batzen 00:00 - 03:27
2 Fredericus Rex Marsch 03:30 - 06:08
3 O du schoner Westerwald 06:12 - 09:23
4 Alte Kameraden Marsch 09:27 - 13:34
5 Wenn die Soldaten 13:38 - 15:35
6 Einzug der Gladiatoren Marsch( Entry Of The Gladiators ) 15:39 - 18:10
7 Lore, Lore, Lore 18:14 - 20:39
8 Unter dem Doppeladler Marsch 20:44 - 24:32
9 Schwarzbraun ist die Haselnuss 24:38 - 26:55
10 Mein Schlesierland, mein Heimatland 27:00 - 30:33
11 in einem Polenstadtchen 30:38 - 33:57
12 Schwer mit den Schätzen des Orients beladen 34:02 - 36:11
13 Der machtigste Konig im Luftrevier 36:17 - 39:35
14 Ich ging einmal spazieren 39:39 - 42:58
15 Frei weg 43:03 - 45:04
16 Möllendorfer Parademarsch Nr. 1 45:08 - 47:53
17 Jetzt kommen die lustigen Tage 47:57 - 50:20
18 Viktoria-Marsch von Franz von Blon 50:25 - 52:45


Also, liebe Freunde und Besucher, auch das ist unser Kulturerbe, was es sich ganz bestimmt zu erhalten lohnt, doch leider wird es eher gnadenlos verdrängt.

Ich hoffe jedoch ihr hattet Freude an der Musike und wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag!

Samstag, 29. Juni 2013

Pressemitteilung/-einladung Wake News Radio TV - Reportage Grund- u. Menschenrechtsverletzungen in Lörrach am 03.07.2013



Sehr geehrte Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren
im Rahmen unserer Berichterstattung „Wahljahr 2013: Was wählen Sie – Eine Firma oder einen Staat?“ über die BRD, Baden-Württemberg und speziell Lörrach möchten wir eine Reportage in Lörrach am 03.07.2013 ab 07:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr durchführen. Anlass sind Berichte über Grund- und Menschenrechtsverletzungen in Lörrach und anhand eines angekündigten Zwangsräumungstermines einer Wohnung eines Betroffenen, dem durch 100%-Sanktionen der Fa. Jobcenter Lörrach sämtliche Bezüge des Grundbedarfs zzgl. Miet- und sonstigen Kosten gestrichen wurden und er daraufhin eine fristlose Kündigung erhielt, die am 03.07.2013 ab 07:30 Uhr in Form einer Zwangsräumung umgesetzt werden soll, obwohl er diesen Räumungsbeschluss als rechtsungültig erkannt hat und auch vom „Amtsgericht“ Lörrach wiederum die Verletzung seiner Grund- und Menschenrechte in der Zurückweisung seines Räumungsschutzantrages durch rechtswidrigen Beschluss einer „Rechtspflegerin“ monierte und dem bislang nicht abgeholfen wurde. Eine solche angekündigte Zwangsräumung führt bei dem Betroffenen zu einer Grund- und Menschenrechtsverletzenden Obdachlosigkeit mit den entsprechenden Folgen für seine Existenz, seiner Würde uvm.!
Diese Zwangsräumung gibt Anlass zu einer LIVE-Aufzeichnung und Reportage über die aktuellen Grund- und Menschenrechtsverletzende Vorgehensweise von sog. Justiz, Gerichtsvollziehern, POLIZEI, Ämtern, Behörden usw. der Fa. Stadt Lörrach, die allesamt bislang übrigens den Nachweis Ihrer Amtsgewalt schuldig geblieben sind.
Dem Direktor der Fa. POLIZEIDIREKTION LÖRRACH wurde am 22.06.2013 bereits eine Presseanfrage in dieser Angelegenheit zugestellt, die von diesem allerdings nicht beantwortet wurde! (Kopie s. Anl.)
Alle Wake News © – Interessierten, Nutzer, Hörer, Zuschauer sind ebenfalls herzlich eingeladen an dieser Reportage teilzunehmen. Im Anschluss an die Aufnahmen/Reportage zur Zwangsräumung, je nachdem wann, wie lange und in welchem Umfang diese stattfinden wird, werden wir diese Wake News © – Reportage an anderem Ort in Lörrach – bei schönem Wetter draussen, sonst in einer Gaststätte -  weiterführen, da dann Detlev von Wake News © eine LIVE-Aufzeichnung für ein geplantes Video zu diesen Themen vor Ort vornehmen wird und dann auch Anwesende dazu interviewen, befragen und filmen möchte.
Der Treffpunkt zum Beginn der Reportage am 03.07.2013, 07:00 Uhr ist der Parkplatz vor der Gaststätte Schwarzbrenner, Lörracherstr. 67, D-79541 Lörrach, Ortsteil Brombach, http://www.schwarzbrenner-brombach.de/ Dort werden alle in Empfang genommen, die am ersten Teil der Reportage (Zwangsräumung) direkt teilnehmen. Gern dürfen selbst Aufnahmegeräte, Kameras, Videokameras mitgebracht werden um entsprechende Aufzeichnungen zum Vorgehen zu machen, ggf. auch als Beweissicherungsmaterial! Hinweis: Es handelt sich um eine Reportage, also eine Pressearbeit, eine friedliche Veranstaltung, nicht um eine Demonstration oder ähnliches! Jegliche Gewalt oder tätiges Einschreiten irgendeines Eingeladenen oder Beteiligten unsererseits sind selbstverständlich nicht gestattet, das ist zwar selbstredend, aber wir möchten es der Ordnung halber hier noch einmal erwähnen! Ihr sollt daran teilhaben mitzubekommen wie Wake News © – Reportagen ablaufen und dies gern dokumentieren!
Anlässlich dieser Reportage wird Detlev von Wake News © anschliessend unter  den Anwesenden 3 x das Buch  „Schach der Arge“, handsigniert vom Autor Ralf U. Hill, sowie 3 x CD „Best of Detlev“, Vol I, handsigniert verlosen!
Spenden und Unterstützungen jeder Art sind natürlich willkommen, vor allem auch für den Betroffenen, dessen Wohnung zwangsgeräumt werden soll.
(natürlich nur, wenn es finanziell möglich ist!)
Um eine Anmeldung via Email: vgu@wakenews.net  wird gebeten!
Vielen Dank für euer Interesse!
mit freundlichen Grüssen
yours sincerely
Detlev Hegeler, Redaktion
P.S. Bitte beachten Sie, dass wir ebenso die Direktionen der anderen Institutionen wie Amtsgericht Lörrach, Landratsamt Lörrach, Baden-Württemberg und Bundesregierung dazu anschreiben, sowie eine Information an den UN-Menschenrechtsrat in Genf weiterleiten werden!
Anlagen zur Info: Anfahrtskizze Presseanfrage an Polizeidirektion Lörrach, Anschreiben ohne Anlagen anbei in Kopie PolDirLÖ22.06.2013

mit freundlichen Grüssen
yours sincerely

Detlev Hegeler
G.N.S. Press Association, Basel Office
Postfach 267, CH-4005 Basel
Tel.: +41 – 76 – 544.65.65
Wake News Redaktion
für alle die aufwachen wollen!
for all who want to wake 


http://wakenews.net

Klare Worte

  Ausschnitte der Presse-Konferenz mit Russlands Präsident Wladimir Putin und Präsident von Finnland Sauli Niinistöin, Finnland, 25/26 Juni 2013.

 

Putin spricht klare Worte über Propaganda der Homosexualität



Putin: Russland wird Snowden an die USA nicht ausliefern!


Freitag, 28. Juni 2013

"Wahljahr - 2013" - Alternativlos???

Wahlwerbespot eines Nichtwählers für 

die Bundestagswahl 2013



Der Mythos der politischen Alternativlosigkeit


Donnerstag, 27. Juni 2013

"Wahljahr - 2013" - Raus aus dem Reichstag!



Raus Aus Dem Reichstag - Songtext

Xavier Naidoo

Ich will nicht wieder beleidigend werden
Aber es ist verheerend, ihr habt keinen Funken Anstand mehr

Deutschland ist ein Land mit Ehre
Ein Land mit Fehlern, sogar mit schweren
Und trotzdem muss ich jetzt aufbegehren
Ich habe Lust bekommen, mich gegen euch zu wehren

In der Schule wart ihr doch die Mauerblümchen
Die Streber, die Psychos, die Mamasöhnchen
Und dann geht's ab in die Politik
Klar, dass Ihr 'n Hass auf's Volk schiebt

Ihr habt den Karren tief in den Dreck gefahren
Und zur Strafe nenne ich jetzt eure Namen
Wenn euch irgendwas nicht passt
Soll euer Chauffeur euch nach Mannheim fahren

Ihr habt den Karren...

Ich reize euch auf's Blut, nein, ich trinke euer Blut
Denn als Vampiranha mache ich mich echt gut
Und ihr wünscht mir den Tod wie euch das tägliche Brot
Doch unsere Fehde hat erst begonnen und ich bring euch in Not

Eure neuen Lakaien greifen zu alten Methoden
Wo sind die Springer der BILD-Zeitung, ihr habt so kleine ***
Was macht Angela Merkel bei Elfriede Springer?
Ich schwöre euch, die beiden Damen drehen Wahlkampfdinger

Du sagst, niemand hat diese Krise vorausgesehen
Wenn du das wirklich ernst meinst, musst du leider nach Hause gehen
Denn für was haben wir dich bezahlt, dass du uns nur getäuscht, deinen Beruf verfehlt

Ihr habt den Karren...

Ihr habt den Karren...

Schreiber kommt zurück und verkauft eure Ärsche mit gutem Recht
Er hat schließlich dafür bezahlt und, wie ich finde, gar nicht mal schlecht

Jetzt wollt ihr alles nach der Wahl verhandeln
Und erzählen "Demokratie ist gerecht"
Alles nach der Wahl, weil ihr Schiss habt ohne Ende
Leisler Kiep, Kanther, Kohl, alles korrupte Hände

Die BASF wollte ihre Leuna wieder
Uns verkaufte man die Wende als "Das Volk ist Sieger"
***söhne allesamt *** und Rassisten
Ich flehe euch an, bitte setzt mich hoch auf Todeslisten
Liebt Fräulein Koch den Dalai Lama wegen den alten Faschisten
Was ist'n?

Ihr habt den Karren...

Ihr habt den Karren tief in den Dreck gefahren
Und zur Strafe nenne ich jetzt eure Namen
Ein Mannheimer Bürger klagt euch an
Und ihr habt Deutschland schon viel zu viel angetan

Willkommen bei Angela Merkels korrupter CDU
Natürlich war die Regierung Kohl käuflich, so wie du
Schreiber bricht euch allen das Rückgrat, und wir schauen zu
Ich kann nichts Christliches erkennen in dem was ihr tut

Das C muss raus aus der CDU
Bleibt nur DU, kurz, du bist raus
Also, macht 'nen Schuh, du bist raus
Und du schaust jetzt zu

Wie die Jungs von der Keinherzbank, die mit unserer Kohle zocken
Ihr wart sehr, sehr böse, steht bepisst in euren Socken
Baron Totschild gibt den Ton an, und er scheißt auf euch Gockel
Der Schmock ist'n Fuchs und ihr seid nur Trottel

Noch dümmer als Bernanke, Trichet und King
Deutsche Bänker, unser Schandfleck, lieben jedes krumme Ding
Um den Deutschen das Geld aus der Tasche zu ziehn
Haben die, die Geld verloren haben, es nicht anders verdient

Ich werf euch alle in 'nen Topf, denn so macht ihrs ja mit uns
Ihr gebt doch eh keine Kredite mehr, an Schmidt, Hinz oder Kunz
Und an uns ja sowieso nicht, denn wir machen ja Kunst
Obwohl, ich glaub wir haben noch nie so viel Papier wie ihr verhunzt

Ihr seid notorische Steuergeldverschwender
Große Schaumschläger, ekelhafte Blender
Fast so eklig wie eure Cousins, die schlechten Manager
Undurchsichtig wie gierige Banker

Doch am schlimmsten von allen finde ich immer noch ***
Bewirb dich um 'ne Stelle im Land hinter'm Ärmelkanal
Verdammt nochmal, ich sag's nochmal
Verlassen Sie auf der Stelle den Parlamentarsaal!

Ihr müsst raus aus dem Reichstag
Und wenn ich euch da rausklag
Ihr sollt haushalten und euer Maul halten
Aber würdet ihr nicht so viel labern
Dann würd man euch für faul halten

Raus aus dem Reichstag
Und wenn ich euch da rausklag
Ihr sollt haushalten und euer Maul halten
Aber würdet ihr nicht so viel labern
Dann würd man euch für faul halten

Raus aus dem Reichstag...

[ Raus Aus Dem Reichstag Lyrics an http://www.songtextemania.com/ ] Raus Aus Dem Reichstag Lyrics

Mehr songtexte: http://www.songtextemania.com/raus_aus_dem_reichstag_songtext_xavier_naidoo.html
Alle Infos über Xavier Naidoo: http://www.musictory.de/musik/Xavier+Naidoo


... komisch, dass es dieses Video auf  youtube schon nicht mehr gibt, oder stelle ich mich bei der Suche nur zu blöd an!?

 

 

Mittwoch, 26. Juni 2013

Rede zum "Wahlkampfjahr" 2013

Hitler - Appell an die Nation (Rundfunk) 1932


Egal was uns immer und immer wieder eingetrichtert wird, ich kann euch nur empfehlen diese Rede einmal anzuhören, und dann stellt euch doch einfach mal die Frage, was sich denn nun in
 81 Jahren in dieser Frage tatsächlich geändert hat.
Es ist nicht ersichtlich, dass sich in der neuen Zeitrechnung seit 1945 irgendetwas geändert hat!
Nur, man hatte jetzt  bereits 58 Jahre Zeit und wir haben und lassen sie machen!

Dienstag, 25. Juni 2013

“Eine Schar dümmster Ignoranten, die auf die Menschheit losgelassen wurde”

Geschrieben von Maria Lourdes

Da die Täter, Opfer und Zeitzeugen allmählich aussterben und damit persönliche Erinnerung
verloren geht, ist es wesentlich aufzuzeigen, wie Adolf Hitler wirklich war. Die Darstellung der geschichtlichen Zusammenhänge in den Medien lässt klar erkennen, dass geleugnet und die wahren Ereignisse verdrängt dargestellt werden, besonders dann – wenn es um die Person Adolf Hitler geht.
Adolf Hitler sprach schon 1939 von der  “Neuen Weltordnung”
Es war dies  in seiner Rede “Antwort an Roosevelt vom 28. April 1939″.
Die Rede von Adolf Hitler ist unten von mir eingestellt, so dass es jeder selber nachprüfen kann.
Sie ist insgesamt überaus hörenswert!
“…Dieses Dokument von Versailles ist zum Glück einer späteren Menschheit schwarz auf weiß niedergelegt. Denn ohne das würde man es später einst nur als sagenhafte Ausgeburt einer wüsten, verdorbenen Phantasie halten.
Nahezu 115 Millionen Menschen wurden nicht von den siegreichen Soldaten, sondern von wahnsinnigen Politikern in ihrem Selbstbestimmungsrecht vergewaltigt, willkürlich aus alten Gemeinschaften gelöst und zu neuen Gemeinschaften zusammengeschlossen ohne Rücksicht auf Blut, auf ihr Herkommen, auf die Vernunft und auf alle wirtschaftlichen Lebensbedingungen. Die Folgen waren entsetzlich. Denn was die Staatsmänner damals auch zu zerstören vermochten, eine Tatsache konnten sie nicht beseitigen: diese gigantische, in Mitteleuropa lebende Menschenmasse, die auf beengtem Raum zusammengedrängt, überhaupt nur in höchster Intensität der Arbeit und damit der Ordnung sich das tägliche Brot sicherstellen kann.
Was haben aber diese Staatsmänner der sogenannten demokratischen Imperien von diesen Problemen gewusst? Eine Schar dümmster Ignoranten, die auf die Menschheit losgelassen wurde, die in Lebensräumen, in denen fast 140 Menschen auf dem Quadratkilometer ihr Auskommen finden müssen, eine sich in fast 2000 Jahren geschichtlicher Entwicklung gebildete Ordnung einfach zerrissen und in eine Unordnung verwandelten, ohne dabei aber die Probleme selbst lösen zu können oder auch nur lösen zu wollen, die dem Zusammenleben diese Menschen nun einmal gestellt sind und für die sie damals als Diktatoren der NEUEN WELTORDNUNG die Verantwortung übernommen hatten.
Allerdings, als diese NEUE WELTORDNUNG sich in ihren Folgen später als eine katastrophale herausstellte, da waren die demokratischen Friedensdiktatoren amerikanischer und europäischer Herkunft so feige, dass keiner die Verantwortung für das Geschehene zu übernehmen wagte. Einer schob die Schuld auf den anderen und versuchte, sich damit selbst vor dem Urteil der Geschichte zu retten. Die von ihrem Hass und ihrer Unvernunft aber misshandelten Menschen waren leider nicht in der Lage, sich dieser Rettung ihrer Verderber anschließen zu können.
Die Stationen des Leides unseres eigenen Volkes aufzuzählen, ist unmöglich. Um seinen ganzen kolonialen Besitz beraubt, an allen Barmitteln ausgeplündert und damit verarmt, mit sogenannten Reparationen erpresst, stürzte unser Volk in die düsterste Zeit seines nationalen Unglücks. Und wohlgemerkt, das war nicht das nationalsozialistische Deutschland, sondern das demokratische Deutschland, das einen Augenblick schwach genug gewesen war, den Versprechungen demokratischer Staatsmänner zu trauen!” (Quelle: Textauszug Rede Hitler – ab Minute 7:10 gefunden bei brd-schwindel.org)
Adolf Hitler Antwort an US Präsident Franklin D Roosevelt 1939


 Wer sich nur ein wenig in der neueren Geschichte auskennt, weiß, daß es die Warburgs, DuPonts, Astors, Rothschilds und ihre Verbündeten, die Schiffs, Morgans, etc. waren, die alle großen Kriege in Europa und Amerika organisiert und finanziert haben. Die Familie Morgan fungiert als verläßliche Treuhänderin der Rothschilds. Durch Eheschließungen ihrer männlichen Nachkommen mit Jüdinnen aus den Familien Schiff wurde sie total in das „System” integriert. 
Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums – VERSAILLES - Deutschland war und ist bereits seit dem Versailler „Vertrag“ von 1919 kein souveräner Staat mehr und ganz Europa war durch den unnötig langen „grossen“ Krieg entscheidend und auf Jahre geschwächt. hier weiter
Er ist nur noch eine Frage der Zeit, die Elite hat sich bereits vorbereitet! Die Elite hat sich bereits auf die kommende Währungsreform vorbereitet. Den privaten Sparern und Anlegern aber wird vorgegaukelt,Regierungen und Notenbanken hätten die Krise im Griff. Vertrauen Sie nicht den Gesundbetern. Sie könnten ein böses Erwachen erleben und sich -schneller als Ihnen lieb ist- in einer Neuen Weltordnung befinden. hier weiter
Die Menschheit geht den schwersten Prüfungen ihrer Geschichte entgegen. Die Turbulenzen unserer Zeit gehören zur Endphase ihres Plans. Eine letzte, kurz bevorstehende globale »Superkrise« ist der endgültige Schachzug, um die alte, korrupte, kapitalistische Weltordnung zu stürzen und eine scheinbar gerechtere, sozialistische Weltregierung entstehen zu lassen…A New World Order - hier weiter
Geheim-Gesellschaften - Jan van Helsing ist es nun gelungen, einen aktiven Hochgradfreimaurer zu einem Interview zu bewegen, in dem dieser detailliert über das verborgene Wirken der weltgrößten Geheimverbindung spricht – aus erster Hand! Dieser Insider informiert uns darüber!
Das Imperium der Schande – Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung -Jean Ziegler macht deutlich, wie transkontinentale Konzerne ein weltumspannendes Imperium der Schande errichtet haben, das letztlich auf dem Hunger und der Verschuldung der Entrechteten dieser Erde basiert. Ganz konkret zeigt er, wie die Refeudalisierung der Welt ganze Staaten zerstört, aber auch, wie sich allmählich Widerstand zu regen beginnt. hier weiter

Original und Kommentare auf  lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft